stucked

Beim Entwurf dieses Ausstellungssystems stand Modularität, also die Zerlegung und Neuanordnung der Elemente im Vordergrund. Die unterschiedlichen Plattenmodule können individuell und direkt vor Ort über entsprechende Verbindungselemente zu unterschiedlichen Raumfiguren zusammengesteckt werden. Die Abstände der Platten zueinander erzeugen so eine Vielschichtigkeit und teilweise auch eine gezielte Verschattung der Inhalte.

When designing this exhibition system, the focus was on modularity, i.e. dismantling and rearranging the elements. The different panel modules can be put together individually and directly on site using appropriate connecting elements to form different spatial configurations. The distances between the panels create a complexity and, in some cases, targeted shading of the contents.

diverses
WeatherPix
boxes
mashups!
mimex
wanderer

Die Inhalte sind mittels Folien- und Direktdruckverfahren auf die Holzplatten aufgebracht. Dieses Stecksystem wurde 2013 für die Ausstellung Von Innen nach Außen in der Neuen Synagoge Berlin konzipiert, die sich mit den internationalen diplomatischen Berichten aus der Pogromnacht 1938 in Berlin auseinandersetzte. Die daraus resultierenden Module sind mittlerweile für weitere Inhalte verwendet worden und als Wanderausstellung in internationalen Kontexten ausgestellt worden.

 

Der Entwurf entstand im Rahmen des Exzellenzclusters Bild Wissen Gestaltung der Humboldt-Universität zu Berlin, EXC 1027.

The contents are applied to the wooden panels using foil and direct printing processes. This plug-in system was designed in 2013 for the exhibition From Inside to Outside in the New Synagogue Berlin, which dealt with the international diplomatic reports from the Pogrom night in Berlin in 1938. In the meantime, the resulting modules have been used for further content and displayed as a traveling exhibition in international contexts.

 

The design was created as part of Image Knowledge Gestaltung, Cluster of Excellence at the Humboldt University of Berlin, EXC 1027.