mashups!

Dieses interdisziplinäre Projekt lädt die Besucher*innen dazu ein die Entwicklung der weltweiten Frauenrechte von den Jahren 1900 bis 2000 interaktiv zu erkunden.

Über 5 Druckknöpfe können sie unterschiedliche Themen ein- und ausblenden und Relationen zueinander begreifen. Dabei können sie den Grad an Informationsmenge selbst bestimmen.

Mit dem Drehrad wird auf dem unteren Zeitstrahl navigiert. Optisch ist dieser an die Skala der Sender der

ersten Radiogeräte angelehnt.

Daher erklingt in jeder Dekade ein bekannter Song einer Künstlerin aus der jeweiligen Zeit.

green: income & payment

 

 

 

Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Fine Heininger, Saana Hellsten und

Christina Ebert

Wo auf der Welt ist eine Abtreibung strengstens verboten? Wo sind Frauen wahlberechtigt?

interaktive Installation über weltweite Frauenrechte

Kunsthochschule Berlin weißensee, Rundgang 2009

 

 

Wie können komplexe Informationen visualisiert werden?

Um den Unterschied zwischen wichtigen Ereignissen, statistischen Daten und langfristigen Entwicklungsprozessen (wie z.B. die Einführung des Frauenwahlrechts) deutlich zu machen, werden sie als Popup-Information, Tortendiagramm oder direkt auf der Weltkarte visualisiert.

Wo erhält eine Frau den gleichen Lohn für die gleiche Arbeit wie ein Mann? In welchem Land ist die Bildung eines Mädchen gewährleistet?

orange: voting rights

 

blue: education & studying

 

diverses
WeatherPix
boxes
mimex
wanderer
Stucked

This interdisciplinary project invites visitors to interactively explore the development of global women's rights from 1900 to 2000.

With 5 push buttons you can show and hide different topics and depict relationships between them. You can determine the degree of detail of the information yourself.

 

The rotary knob is used to navigate on the lower timeline. Visually, this is based on the scale of the transmitters of the first radio devices. In this way, a well-known song by an artist from the respective decade is played for every decade.

 

 

 

purple: right for abbortion

 

pink: HIV

 

How can complex information be visualized?

In order to make the difference between important events, statistical data and long-term development processes (such as the introduction of women's suffrage) clear, they are visualized as pop-up information, pie charts or on the world map directly.

 

 

Interdisciplinary collaboration with Fine Heininger, Saana Hellsten and

Christina Ebert

Where does a woman get the same wages as a man for the same work? In which country is a girl's education guaranteed?